Victron - VE.Bus BMS - Batterie-Management System

142,80 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 7 Werktage

Stk.
  • 1947901
  • BMS300200000
  • 8719076021032
Jede einzelne Zelle einer LiFePO4-Batterie muss gegen Überspannung, Unterspannung und... mehr
Produktinformationen "Victron - VE.Bus BMS - Batterie-Management System"
Jede einzelne Zelle einer LiFePO4-Batterie muss gegen Überspannung, Unterspannung und Übertemperatur geschützt werden. Victron LiFePO4-Batterien verfügen über eine eingebaute Zellausgleichs-, Temperatur- und Spannungssteuerung (Englisch: Balancing, Temperature and Voltage control - BTV). Sie werden mit dem VE.Bus BMS über zwei M8 Rundstecker-Kabelsets verbunden. Die BTVs mehrerer Batterien lassen sich miteinander verketten. Weitere Einzelheiten hierzu entnehmen Sie bitte den technischen Unterlagen zu unserer LiFePO4 Batterie.
• Schützt 12 V, 24 V und 48 V Systeme, Betriebsspannungsbereich des BMS: 9 bis 70 V DC.
• Kommuniziert mit allen VE.Bus-Produkten - lässt sich an ein MultiPlus-, Quattro- oder Phoenix Wechselrichter
Gerätanschließen. Die Verbindung erfolgt über ein Standard RJ45 UTP-Kabel.
• „Load Disconnect“ Ausgang zur Steuerung folgender Funktionen:
- ferngesteuertes Ein-/Ausschalten einer Last und/oder
- ferngesteuertes Ein-/Ausschalten eines elektronischen Lastschalters (z.B. Victron BatteryProtect) und/oder eines
Cyrix-Li-Load-Relais.
•„Charge Disconnect“ Ausgang zur Steuerung folgender Funktionen:
- ferngesteuertes Ein-/Ausschalten eines Ladegerätes und/oder
- eines Cyrix-Li-Ladegerät-Relais und/oder
- eines Cyrix-Li-ct Batterie-Kopplers.
Weiterführende Links zu "Victron - VE.Bus BMS - Batterie-Management System"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Victron - VE.Bus BMS - Batterie-Management System"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen