Sea-Fire - Löschanlage - FM-200 - bis 4,2 m3

1045406
690,20 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

Stk.
  • 1045406
Bemerkung: Die verwendete Abbildung ist nur ähnlich und zeigt unter Umständen nicht das genaue... mehr
Produktinformationen "Sea-Fire - Löschanlage - FM-200 - bis 4,2 m3"
Bemerkung: Die verwendete Abbildung ist nur ähnlich und zeigt unter Umständen nicht das genaue Produkt.

Die Sea-Fire Löschanlagen wurden entwickelt, um geschlossene Bereiche wie z.B. den Motorraum oder Serverraum zu schützen, und ein evtl. Feuer zu löschen ohne das die dort vorhandene Technik, der Mensch oder die Ozonschicht Schaden nimmt.
Im Gegensatz zu anderen Löschmitteln die z.B. chemische Partikel handelt es sich bei Novec und FM-200 um sogenannte „ clean agent“ , das heißt es hinterlässt keine Rückstände und hat auch keine abrasive Wirkung, die bei Verbrennungsmotoren durch Ansaugen von Luft schnell zum Schaden führen kann.

Sea-Fire bietet verschiedene Serien/Modelle für verschiedene Einsatzzwecke an.

Die Unterschiede ergeben sich aus der Auswahl bzw. der Kombination der folgenden primären Produktmerkmale:
1) Löschmittel: FM-200 oder Novec
2) Auslöser: Automatisch, Manuell oder Automatisch und manuell
3) Raumgröße

Darüber hinaus unter scheiden sich die unterschiedlichen Serien/Modelle durch :
1) Nationale und internationale Zulassungen
2) Wiederauffüllbarkeit der Anlage
3) Umgebungstemperatur und Auslösetemperatur

Gemeinsame Produktmerkmale:
Die Montage der Löschanlagen kann vertikal und auch horizontal erfolgen. (bis 28,3 m)

Jedes Löschsystem wird installationsfertig geliefert, zugelassene Montageklammern, Blende und Installationshandbuch gehören zum Lieferumfang.

Die FG Löschanlagen sind nicht nachfüllbar, die FD-Systeme können im Werk wieder befüllt werden.

Das Löschmittel:
FM 200 (Hersteller ist DuPont) ist ein Löschgas, das als HALON-Ersatz entwickelt wurde.
Die Löschwirkung basiert auf der Wärmeabsorption in der Flamme, die Löschmittelkonzentration wird mit ca. 8,7 Vol% angewendet.

Novec (Hersteller ist 3M) ist das neuere Löschgas. Es ist ein besonders umweltfreundliches bzw. ozonfreundliches Löschmittel, das ebenfalls nach dem Prinzip Wärmeabsorption wirkt. Es benötigt lediglich eine Konzentration Vol 5,85% in der Luft. Löschanlagen die mit Novec arbeiten sind etwas teurerer als vergleichbare Anlagen, die mit FM-200 arbeiten. In vielen Ländern (z.B. Schweiz) dürfen bereits heute nur noch Anlagen neu verkauft werden, die mit Novec arbeiten.

Zulassungen/Certifizierungen:
- Australia (National Marine Safety Committee)
- CE (PED and/or TPED) (Certified European)
- DNV (Det Norske Veritas)
- FM (Factory Mutual Global)
- GL (Germanischer Lloyd)
- HKFSD (Hong Kong Fire Services Deparent)
- Maritime New Zealand
- RINA (Registro Italiano Navale)
- SAMSA (South African Maritime Safety Authority)
- TC (Transport Canada)
- USCG (United States Coast Guard)
- U.S. DOT United States Deparent of Transportation)

Auf Anfrage planen und liefern wir Sea-Fire Löschsysteme für größere Rauminhalte und unterschiedliche Anwendungen.
Sea-Fire Löschanlagen stehen unter Druck und können nur als Gefahrgut transportiert werden, bitte beachten Sie dass für den Transport zusätzliche Kosten in Höhe von min. 130,-- Euro entstehen.

Weiterführende Links zu "Sea-Fire - Löschanlage - FM-200 - bis 4,2 m3"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sea-Fire - Löschanlage - FM-200 - bis 4,2 m3"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen